Menu Close

Unsere 75er sind Tiroler Meister 2020!!!

Auf eine äußerst erfolgreiche Saison 2020 blicken die Senioren 75+ des TC Imst nach dem Gewinn der Tiroler Meisterschaft im Tennis zurück: Mit einem denkbar knappen Vorsprung verwies man nach einem glanzvollen 4:0-Sieg gegen den TC Rum in der letzten Runde den TC Schwaz noch auf Platz zwei.

Auf dem Weg zum Meistertitel ließen sich die wackeren Herren weder vom coronabedingt verschobenen Meisterschaftsbeginn noch durch den eingeschränkten Spielbetrieb nach dem Rückzug des IEV Innsbruck aufhalten.

In der 1. Runde erreichten die Imster auswärts beim doch etwas höher eingeschätzten TC Schwaz ein beachtliches 2:2-Remis. Im nächsten Spiel war der TC Ebbs zu Gast in Imst. Nach jeweils klarer Führung verloren die Imster Senioren nicht nur beide Einzel, sondern auch die Nummer 1, Horst Friedl, durch Verletzung. Als Ersatz musste der ewig junge Werner Linser, Jahrgang 1937 (!), einspringen, und entgegen allen Befürchtungen konnten beide Doppel gewonnen werden. Der folgende 4:0-Sieg gegen Landeck und der bereits erwähnte Sieg gegen die Rumer ebneten schlussendlich den Weg zum Meistertitel 2020.

Für Mannschaftsführer Reinhold Hanel gibt es drei Gründe für den Erfolg: die körperliche und geistige Fitness des gesamten Kaders, die vorbildliche Einsatzbereitschaft und den herausragenden Mannschaftsgeist!

Mannschaftsfoto: (stehend von links) Horst FRIEDL, Werner LINSER, Walter HAMERLE, Dieter LHOTA; (knieend von links) Karl WASSERMANN, Erwin KREISERN, Reinhold HANEL

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.